29.12.2012

[Neuzugänge] Presents magically appeared under the christmas tree! *excited*

Das heurige Weihnachten war wun-der-schön! Es gab ein herrliches Essen, alle Verwandten haben sich versammelt, & es war insgesamt nur klasse. Neben meinem Handy habe ich auch noch andere Geschenke bekommen, unter anderem ein Parfüm, einen Pullover von A&F, Geld, ein Spiel (Minecraft - ich hab keine Ahnung wieso, hahaha. Ich spiele eigentlich nie...), DVDs (The Dark Knight Rises, Drive, Die Tribute von Panem) & natürlich Bücher. Diese will ich euch vorstellen, hihi :) Ich habe mich riesig gefreut, weil ich auf meine Weihnachtsliste nur 4 aufgeschrieben habe. 


1. Die Bücherdiebin von Markus Zusak


Bisher habe ich nur ausschließlich Gutes gehört, und freue mich schon wirklich sehr auf das Buch. Momentan habe ich leider keine Lust auf "zutiefst berührende" Literatur. Also muss es leider noch ein bisschen auf meinem SuB verstauben. :O
  
2. City of Ashes von Cassandra Clare (besitze ich eigentlich schon broschiert. Jetzt habe ich aber die drei in gebundener Ausgabe bekommen. CoB werde ich dann wohl auch in gebundener Version nachkaufen :D Somit schenke ich meiner besten Freundin einfach die broschierten Ausgaben beziehungsweise könnte sie gegen irgendein Buch von ihr tauschen ;)
 
Hab vergessen, die Bücher zu fotografieren und meine Kamera hat genau jetzt keinen Akku. -.-'
Ich will es lesen! Hohoho, ich glaube, der Jänner wird ein "Chroniken der Unterwelt - Monat". *-* Oh mein Gott, es wird so gut. Gleich im Monat darauf kann ich dann City of Lost Souls kaufen und verlier den Anschluss nicht. Nur wird es dann ein kleines Problemchen, dass ich durchdrehen werde, weil der 6. Teil sicherlich erst 2014 erscheinen wird! Ich seh jetzt schon kommen, wie ich leide.   

  3. City of Glass von Cassandra Clare

  4. City of Fallen Angels von Cassandra Clare

5. Das unerwartete ist: Delirium
Schönstes Cover! *-*
Ich bin extrem gespannt darauf! o.o Hoffentlich wirds gut, wobei ich überzeugt bin, dass es mir gefallen wird, einfach weil ich Dystopien liebe, höhö.

Ich bin für jedes Geschenk dankbar, und schätze sehr, dass ich sie bekommen habe :) Habt ihr schon eines der Bücher gelesen?

Und ich muss etwas beichten, ich habe heute wieder Bücher gekauft. Dieser Neuzugangspost kommt aber in den nächsten Wochen... *schäm* Ich kaufe nichts mehr, versprochen! Bis auf "Escape" von Jennifer Rush, das bald rauskommt, wirklich nichts mehr ! Oh Gott...ich hab ein ernsthaftes Problem D: 

Kommentare :

  1. Obwohl ich echt mit langen Zähnen an die Bücherdiebin rangegangen bin, hat es mir nach den ersten 100 Seiten richtig gut gefallen!
    Und Delirium ist toll! Ich freu mich schon riesig darauf, in den kommenden Tagen Pandemonium zu lesen :D
    Liebe Grüße,
    Lyrica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay, gut! Hab' schon etwas befürchtet, dass es vielleicht nicht so toll ist, wie alle meinen... Dass der Tod der Erzähler ist, finde ich nämlich so interessant :D
      Yaaay, ich bin ein echter Dystopie-Fan, und irgendwie habe ich immer Angst, dass ich keine guten mehr finde. xD

      Löschen
    2. Also die ersten 100 Seiten fand ich ... gewöhnungsbedürftig. Das muss ich ehrlicherweise sagen. Dazu kommt, dass die ganze Thematik dank Geschichts- und Deutschunterricht absolut ausgelutscht war. Aber alle haben das Buch so in den Himmel gelobt, sodass ich es einfach lesen musste und nach den ersten 100 Seiten wurde es wirklich richtig, richtig toll! Und der Tod ist beinahe schon sympathisch ;)
      Ich hab momentan auch wieder richtig Lust auf Dystopien. Ich hab mal ne Pause gebraucht, weil man sonst zu stark vergleicht und zu kritisch wird, aber jetzt bin ich wieder voll aufm Trip :D
      Liebe Grüße :)

      Löschen
    3. Ehrlich gesagt, spricht mich die Thematik eigentlich eh fast gar nicht an, und habe es mir auch nur geholt, weil es so viele lieben. Hoffentlich wirds mich dann nach dieser Eingewöhnungsphase auch positiv überraschen. :D Ich finde die Idee so gut, dass der Tod sympathisch und humorvoll dargestellt wird! :)

      Ja, und ich denke, diese Vergleiche werden nie aufhören. Jedenfalls muss ich bei jeder Dystopie immer an Panem denken xD Das ist schon krank, haha

      Löschen
    4. Da sitzen wir ja in einem Bott ;)
      Ich denke schon, dass es dir nach den ersten paar Seiten gefallen wird :) selbst Leute, die sonst nie lesen fanden das Buch einfach nur richtig toll und das hat viel zu sagen :)
      Ich glaub, das war der netteste Tod, von dem ich jemals gehört habe xD

      Stimmt, Panem ist wirklich so der Maßstab. Wobei bei mir ist das auch "Die Auswahl", denn damit hat meine Vorliebe angefangen :D

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  2. Ui schöne Bücher hast du bekommen!
    Die Bücherdiebin will ich auch noch unbedingt lesen, ebenso Delirium. Irgendwie will ich alles lesen ^^ Bei City of Bones habe ich den ersten Band schon gelesen (auf Englisch (weil da so ein cooler Typ auf dem Cover ist ^^ haha nein Spaaß :D)), und ich komme einfach nicht dazu mir endlich den zweiten zu holen :D
    Dieses Bücherkauf-Problem habe ich irgendwie gerade umgekehrt. Ich WILL eigentlich mal wieder ein paar Bücher kaufen, aber irgendwie komme ich nicht dazu ^^ Verrückte Welt :)
    Alles Liebe und einen guten Rutsch ins neue Jahr,
    Mara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich möchte eigentlich auch noch viel mehr lesen, obwohl ich erst neulich neue Bücher bekommen habe D: Dein Problem möchte ich haben, ich muss aufhören, so viele zu kaufen, ich geh schon Pleite und meien Freunde halten mich für verrückt, weil ich so viel ausgebe xD

      Um ehrlich zu sein, mag ich die Cover der Chroniken der Unterwelt - Reihe alle nicht ._. Aber ich mags eigentlich auch nicht, wenn so ein halbnackter Typ auf dem Buch zu sehen ist xD

      Danke, dir auch! :)

      Löschen
  3. Ui, die Bücherdiebin war ein wenig anstrengend zu lesen, weil der Tod manxhmal in eine völlig andere Zeit schwenkt xD Und es war soo traurig...aber trotzdem ein Muss :)
    Und City of Lost Souls hab ich auf englisch gelesen und sterbe weil ich endlich den nächsten Band haben will -_-
    Schöne Bücher hast du bekommen ^^
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm, scheint ein Buch zu sein, wo man sich reinlesen muss. Er schwenkt in andere Zeit um ? Okay, ich hoffe ich komme trotzdem mit dem Tod zurecht xD

      Waaaah! Ich muss erst mal noch Teil 2-4 nachholen xD Aber ich freue mich schon wirklich sehr, ich werd sicher auch fast krepieren, weil ichs nicht aushalten werde. :D Aber irgendwie traurig, dass es zu Ende geht, Teil 6 ist ja der letzte, soweit ich weiß :(

      Löschen
  4. 'Die Bücherdieben' ist eines meiner Lieblingsbücher und Markus Zusak mein Lieblingsautor. Kennst du schon 'Der Joker' von ihm?? Das mag ich fast noch lieber!
    Delirium finde ichauch ganz toll. Habe Band 1 und 2 schon gelesen und freue mich jetzt wie verrückt auf nächsten März, wenn Band 3 endlich erscheint :) (in Englisch)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uuuuh, ich lese von Zusak ja nur Gutes! :) Schon öfter gehört, werde ich mir näher ansehen, wenn mir Die Bücherdiebin auch gefällt! Danke für die Empfehlung :)

      Ich denke, ich überlege mir, wenn ichs wirklich nicht aushalte, es auch in Englisch zu lesen :D Scheint ja einen Cliffhanger zu haben, oder? :O

      Löschen
    2. Ja, die haben Cliffhanger :D!! Schlimme Cliffhanger ;)
      Hast du eigentlich inzwischen 'Drive' gesehen? Wollte den auch ganz unbedingt mal sehen, hab aber ein bisschen Schiss, weil der ab 18 ist...und ich bin da ein bisschen empfindlich :D

      Löschen
  5. Panem lese ich auch so bald wie möglich. :D
    Ich freu mich schon drauf :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das! :D Du wirst es lieben! Mein ernst o.o

      Löschen
  6. Copy Paste Love? Was ist das? :DDD Sorry aber ich habs nicht so ganz gecheckt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So heißt der Blog xD Hab' dir auf dem Blog geantwortet :P haha :D

      Löschen
  7. Tolle Bücher hast du da bekommen. :))
    "Die Bücherdiebin" ist, nach der schon so oft genannten Eingewöhnungsphase, wirklich ein Buch mit unglaublicher Tiefe und einfach ein Must - Read. Es soll, glaube ich, sogar verfilmt werden. Ich lese gerade "Der Joker" von, aber das gefällt mir irgendwie nicht so, ich mag die Figuren der Geschichte einfach nicht.
    "Delirium" ist einfach toll, ich habe es geliebt und liebe es immer noch, es ist sogar soweit mit mir gekommen, dass ich es auf Deutsch UND Englisch gelesen hab.^^
    "City of Bones" habe ich mir neulich auch nochmal auf Englisch gekauft, da gibts jetzt ein Re - Read auf Englisch der ganzen Reihe, bevor im Sommer der Film rauskommt.
    Mach weiter so mit deinem Blog, ich finde den nämlich total schön und ich mag deine Art wie du schreibst!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, danke :D
      Okay, also ich hab' jetzt schon Vorfreude auf meinen ersten Zusak :D Gerade eben hat Hannah noch erwähnt, dass sie sogar Joker besser fand, ach Geschmäcker sind wirklich verschieden :O
      Hab' ich noch nie getan, ein Buch in Englisch zu re-readen. Aber ich überlege es mir schon bei Harry Potter, die Cover sind einfach wunderschön *-* In der Originalsprache ist es wohlmöglich noch besser :D Haaach, danke! Bin gerade dabei, Delirium zu lesen. Noch kann ichs nicht beurteilen, aber alle scheinen davon zu schwärmen :)
      Och, danke, danke! ._. Das bedeutet mir viel, das weißt du gar nicht. Ich habe ehrlich gesagt bedenken, dass meine Schreibweise schlecht ist. :O
      Hast du eigentlich einen Blog? :) Bist mir jetzt schon sympathisch :D

      Löschen