04.03.2014

DEAR FEBRUARY || Vaterfreuden-Premiere, Bücherzeugs,...

Lieber Februar,
Ich fand dich ganz okay. Du bist ganz okay gewesen. Sehr nett von dir.


So, bevor ich jetzt wie gewöhnlich zum Sachlichem komme, lasse ich euch ein bisschen Einblick in mein Leben gewähren. Es ist irgendwie befreiend, zurückzuschauen und niederzuschreiben, was in der Zeit passiert ist. So ein Blog ist fast wie Tagebuch ... nur lesen fremde Leute mit...die ich nicht kenne, nie gesehen habe oder geschweige wirklich den richtigen Namen kenne. Jetzt hört sich das gar nicht so schön an. Obwohl eben genau das, das Schöne ist.

Mein Monat fing mit der Vaterfreuden-Premiere hier in Wien an. Ich bin ja eigentlich kein großer Fan von deutschen Liebeskomödien, weil es ja eigentlich immer das gleiche nur in himmelblau oder hellrosa ist. Aber in einem Saal zu sitzen, der ganz voll ist. Von allen Seiten nur Leute zu sehen, die lachen und glücklich sind - da ist so ein Film perfekt. Ein Wohlfühl-Streifen, den man sich einfach mal anschauen kann, und sofort gute Laune hat! Der Film startete erst um 21:30, ich war mit zwei Freundinnen gekommen und wir alle waren von Matthias Schwieghöfer hin und weg. Der Typ ist ein richtiger Sympathisant, ist dauerlustig und wurde seitdem von mir gestalkt, haha. Dem Film würde ich nur 4-5/10 Punkte geben, aber mit der ganzen Atmosphäre an dem ganz tollen Abend hätte ich +3 Punkte draufgehauen. Bei der nächsten Premiere bin ich auf jeden Fall wieder dabei! Das hier hör ich mir seitdem ich den Film gesehen habe, die ganze Zeit an. :)

https://fbcdn-sphotos-e-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash3/t1/1014213_427498367396311_688136840_n.jpg

Im weiteren Verlauf des Monats habe ich "Das finstere Tal" geschaut. Ein deutsch-österreichischer Film, der sehr brutal war. Abgehakte Füße, und Blutspritzer everywhere, dabei ist der Film ab 12 o.ö Mein Geschmack war's nicht unbedingt, ein Western in den Alpen...  Ich fand es allerdings auf seltsame Weise gar nicht so schlecht, nur der Dialekt war zeitweise gewöhnungsbedürftig.  Weiterhin wollte ich fragen: Habt ihr den Godzilla Trailer gesehen? Ich find ja, er sieht einfach nur so genial fantabulös legendär aus! Anschauen!



Der Februar verlief dann außerhalb meines Schülerdaseins eher ruhig ab. Ich kam nie zum Lesen und bin summa summarum auf 2 Bücher gekommen. Ich bin auch etwas faul gewesen, was den Blog angeht. Ich schreibe diesen Post übrigens auf die Minute genau um  14:04 am 2. März. Organisationtalent, hallo! Also, zum einen habe ich Plötzlich Prinz gelesen. Es war nicht schlecht, sogar ganz gut. Aber ich bin nicht so sehr darauf aus, die Reihe weiterzuverfolgen... Da hat einfach ein Funken gefehlt und meine persönlichen Streitigkeiten mit dem Protagonist lassen mich weiterziehen und andere Bücher entdecken. Was jetzt einige überraschen könnte, Weil ich Layken Liebe war mein zweites Buch und ich habe es  gehört - als Hörbuch. Am Wochenende bin ich mit einem Buch fertig geworden - Ashes - Brennendes Herz ! Das Teil hat 500 Seiten und ich habe nur knapp 2 Tage lesen müssen. Das sagt alles aus. *.*
 
Und da mein Leseplan für den Februar völlig in die Hose ging, kann man wohl meine Pläne nicht nochmal ernst nehmen! ^^ Aber, ich sage euch trotzdem, was ich eigentlich vorhatte. Vielleicht klappt's ja dieses Mal? Also, Ashes ist schon mal abgehakt, hihi. Dann hatte ich City of Ashes und Glass vor, und wenn es sich ausgeht, Die Bestimmung - Die letzte Entscheidung. Ich sag's euch, ich bin so nervös und verängstigt und neugierig, ob ich das Buch auch zufrieden zuschlagen werde. Noch. Drei. Wochen.


Dieser Post war mal relativ positiv. Was ist das? Was passiert hier?

Kommentare :

  1. Drei Wochen????? Oh .....
    Ich bin auch nur auf vier Bücher gekommen, also mach dir nichts draus. Das liegt bestimmt daran, dass der Monat so kurz ist - das wirkt sich wohl unterbewusst auf die Motivation aus. ;)

    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der dritte Band kommt ja am 24. raus *.* Ich weiß ja, was passieren wird, weil ich gespoilert wurde. Aber der Weg ist das Ziel!
      Ich finde 4 Bücher eigentlich Durchschnitt! :) Ich bin gar nicht traurig über die zwei Bücher, für das, dass es so stressig war, ist es sogar ganz gut :) Jedenfalls hab ich so ein Gefühl, dass es diesen Monat anders aussehen wird, und ich noch mehr lesen werde als irgendwann dieses Jahr :D

      Löschen
  2. Huhu :)
    Zwei sehr tolle Bücher *-*
    'Weil ich Layken liebe' ist eines der schönsten Bücher die ich 2013 gelesen habe, schade das du nicht ganz so überzeugt warst. Wir schieben die Schuld jetzt einfach mal auf die Sprecherin ^-^
    Ich hab im Februar 13 Bücher geschafft, was für mich eigentlich sehr wenig ist aber irgendwie werde ich in letzter Zeit quasi von Büchern erschlagen weshalb sich meine Leselust irgendwie eindämmt.. Ich glaube es wäre mal wieder Zeit für so ein richtiges WOW-Buch. (Ashes vielleicht? Die Reihe hab ich noch nicht gelesen & 500 Seiten in 2 Tagen ist echt fantastisch!)

    Ich wünsche dir einen schönen März ♥
    Alles Liebe,
    Jasi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)
      Ja, alles auf die Sprecherin xD Ich hoffe, die liest sich jetzt nicht meinen Blog durch, ich bin ja doch ein wenig fies ^^ Aber ich fand, dass sie ihre Arbeit einfach nicht gut gemacht hat ._. Ich kann euch schon verstehen, aber mir hat dann doch etwas mehr Substanz gefehlt :p
      W.T.F. 13 Bücher "sehr wenig" ? Ich hoffe, das war ein Schreibfehler oder so. Sonst erklär ich dich für eine Maschine o.ö Ja, manchmal braucht man so ein Buch, dass einem wieder den Grund dafür gibt, warum man überhaupt liest. Ashes war für mich echt ein geniales Buch, dass ich dir auch empfehlen kann, wenn du nicht allzu zartbesaitet bist ^^ Normalerweise brauch ich für 500 eine Woche in meinem Schulalltag :)

      Dir auch einen tollen März <3

      Löschen
  3. Warum hast du "Weil ich Layken liebe" denn nur 2 1/2 Punkte gegeben? Also klar, wegen der Sprecherin, steht ja daneben ... ABER TROTZDEM :o
    Ich war in meinem Kino in der Ladies - Preview zu "Vaterfreuden", also an dem Abend bevor der Film rauskam. Fand ich ja mal total angenehm nur mit Frauen (Männer werden gar nicht erst reingelassen hehehehe die durften nur Taxi spielen :D) im Kino zu sein und dabei leckeren Sekt gereicht zu bekommen. UMSONST! Fand ich toll :D Nachdem mich "Frau Ella" und "Schlussmacher", also seine letzten beiden Filme, so gaaaar nicht überzeugen konnte, fand ich "Vaterfreuden" wieder richtig toll ♥
    "Godzilla", "King Kong" & Co. waren eigentlich immer Filme, die auf meiner Niemals - Anschauen - Liste standen, aber den neuen Trailer finde ich auch so geil, dabei steh ich gar nicht auf so Filme *.* Werde ich mir auf jeden Fall anschauen, aber nicht im Kino, weil ich eigentlich kein Kinogänger bin. Also doch, eigentlich schon, aber die letzten Monate rum war ich so pleite, dass ich nicht einmal in "Catching Fire" war, sondern mir den auch übers Internet angeguckt habe. Ich gucke generell viiiiel zu viele Filme (aber wenigstens kann ich angeben, weil ich die dann schon viel früher als alle anderen sehen kann :p). Aber (!!!) in "Die Bestimmung" werde ich zusammen mit einer Freundin gehen. Ins Kino. Weil ich mich einfach so wahnsinnig auf den Film freue. Wie du :D ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hätten wir ja jetzt bei der Rezension erledigt :D Ich hab's ja nicht gehasst oder so, ich fand es einfach "nur" kurzweilig und eine gute Ablenkung und nicht mehr :p
      Nein, ehrlich, die durften echt nicht mit rein? XD Aber gut, das ist auch eher ein Frauenfilm ^^ Umsonst? Waaaaas? Das Kino hört sich mir sehr sympathisch an. Also ich kenne weder Frau Elle, noch Schlussmacher. Aber ich will die mir auch noch ansehen und mir ne Meinung bilden :) Friendship fand ich ja ganz gut :D

      Ach, willkommen im Club! Ich seh mir sowas eigentlich auch nie an, aber das sieht echt so toll aus. Das heißt wohl, ich baue mich bei irgendeiner Jungsgruppe ein, denn meine Mädels wollen mich sicher nicht zu diesem Film begleiten D: Ich finde irgendwie, dass einem das Kino ein ganz anderes Feeling gibt. Aber ich gebe zu, es ist eindeutig viel zu überteuert, weshalb ich es mir eigentlich auch nur einmal im Monat leiste ^^
      Du warst auch nicht in Catching Fire im Kino? :OOO Oha, da muss es dir aber echt arm ergangen sein müssen ._. Obwohl du ja eigentlich deine Air Max hast? ;) xD Dann bin ich jetzt schon auf deine Meinung gespannt :) Also zu dem Film wollen mich auch einige begleiten zum Glück, sonst hätte ich manche zwingen müssen und das benötigt viel Anstrengung ._. Jaaa lasst uns beide aufgeregt sein ^.^

      Löschen
    2. *Das
      Frau Elle xD Äh ich mein natürlich *Ella
      Und ja, einfach alles andere unverständliche ignorieren oder zusammenreimen ^^

      Löschen