13.10.2013

If you can't believe a little in what you see on the screen, it's not worth wasting your time on cinema. -Serge Daney

 Oh, das Buch wird verfilmt? Das auch? Und das und das und das und das und das ...

Hallo, Freunde! Darf ich euch "Freunde" nennen? Ich mach's einfach.
Freunde, heute möchte ich euch einfach mal die kommenden Buchverfilmungen näher bringen. Es ist fast so, als würde jedes bekannte Buch filmisch umgesetzt werden. Wir wissen wohl alle, dass Maze Runner, TFIOS, Die Bestimmung, Shades of Grey, Enders Game etc. verfilmt werden, aber was ich mal aus Jucks gegooglet habe, sind auch schon viele weitere Verfilmungen bekannt, von denen ihr vielleicht noch nichts mitbekommen habt :)  Leider sind alle, die ich euch jetzt vorstellen möchte, noch nicht so weit, dass mal ein Plakat gezeigt wird, weshalb die Buchcover hinhalten müssen^^

Chaos Walking (?auf imdb 2014) (dt. Buchtitel: New World - Die Flucht)

Patrick Ness einzigartiger Roman "New World - Die Flucht" bzw. "The Knife of Never Letting Go" kommt laut imdb 2014 in die Kinos (glaub ich nicht, aber wenigstens ist es im Gespräch) und wird höchstwahrscheinlich unter Regie von Robert Zemeckis, dem Macher von Forrest Gump und Zurück in die Zukunft, visuell umgesetzt *.* Höchstwahrscheinlich heißt aber nicht sicher. Es ist aber schon mal relativ fix, dass Charlie Kaufman der Drehbuchautor sein wird.  Ich bin so so froh, weil ich finde, dass dieses Buch dadurch vielleicht im deutschsprachigem Raum mehr Aufmerksamkeit bekommen wird, die es sich auch verdient hat. Das Buch war einer meiner Highlights 2012 ;) Wenn es wirklich umgesetzt wird, und diese tollen Leute dafür verantwortlich sind, kann es nur gut werden!  Darum geht's:

Prentisstown ist keine gewöhnliche Stadt. In Prentisstown kann jeder die Gedanken des andern hören. In Prentisstown ist es niemals still. Nichts bleibt im Verborgenen. Doch die Bewohner von Prentisstown hüten ein schreckliches, ein monströses, unmenschliches Geheimnis. Prentisstown ist die Stadt der Verdammten. Als Todd, der jüngste Bewohner, hinter dieses Geheimnis kommt, hat er nur eine Wahl: die Flucht. Todd läuft um sein Leben.



Rober Zemeckis (Regisseur, aber nicht fix), Charlie Kaufman (Drehbuchautor) - geiler Grinser! XD
 (Quelle: http://www.moviepilot.de/news/robert-zemeckis-verfilmt-dystopisches-jugendbuch-124739#)



Fallen (2014) (dt. Buchtitel Engelsnacht)
Das Buch ist recht bekannt. Ich habe es noch nicht gelesen, werde es wahrscheinlich auch nicht - einfach kein Interesse und wegen den relativ zwiegespaltenen Meinungen. Verfilmt wird es von Scott Hicks, bekannt für The Lucky One und Rezept zum Verlieben. Darum geht's: 

Unheilvoll und schicksalhaft: die Geschichte einer Liebe durch die Jahrhunderte Lucinda ist 17 und den ersten Tag auf dem Internat, als sie ihn sieht: Daniel Grigori, den unglaublich attraktiven Jungen, von dem sie sicher ist, dass sie ihm schon einmal begegnet ist. Daniel jedoch behauptet, sie nicht zu kennen – er scheint sie sogar zu hassen und weicht ihr aus, wo immer er kann. Doch immer wenn Luce etwas Schlimmes widerfährt, ist er zur Stelle. Mehrfach rettet er ihr Leben. Allmählich kommen die beiden sich näher, und da erst erfährt Luce, welches Geheimnis sie beide umgibt: Daniel ist ein gefallener Engel, dazu verdammt, für immer auf der Erde umherzuwandern. Luce aber ist dazu verdammt, alle siebzehn Jahre wiedergeboren zu werden, sich jedes Mal aufs Neue unsterblich in Daniel zu verlieben – und den Tod zu finden, sobald sie sich näherkommen …



image addison-timlinJeremy Irvine by Hedi Slimane 1
Cast: Cam(Harrison Gilbertson) by the way, sieht der schnuckelig aus! ;) , Luce(Addison Timlin)  und Daniel (Jeremy Irvine)
(Quelle: http://www.moviepilot.de/movies/fallen--2 und Lauren Kate's Blog)


Gone Girl (2015)  (dt. Titel: Das perfekte Opfer)
8442457Dieses Buch wird laut IMDb 2015, laut moviepilot 2014 rauskommen. Ich hab wirklich keine sicheren Quellen ^^ Also, es ist aber mal auf jeden Fall sicher, dass es ein Film wird. Viele der Schauspieler wurden bereits gecastet, unter anderem Neil Patrick Harries *.* Hier gibt's mehr dazu *klick*

Amy verschwindet an ihrem fünften Hochzeitstag spurlos. Alle Indizien rücken den Ehemann Nick in das Zentrum der mutmaßlichen Straftat, sein eigenartiges Verhalten trägt zu dem Verdacht seiner Umgebung nicht unwesentlich bei. Mit dem Fund von Amys Tagebuch und einer mysteriösen, silbernen Geschenkbox, die sich gut versteckt in ihrem Schlafzimmer befand und offensichtlich geleert wurde, geraten die Ermittler jedoch in einen Strudel aus Lügen und Täuschungen. Doch Nick beteuert weiterhin seine Unschuld.

Ich bin völlig müde. Müde, von der Schule, müde von Freizeitaktivitäten, müde, müde, müde. Und leider nicht müde von Büchern, denn dazu komme ich gar nicht erst. Es ist schon eine Weile her, seit ich daheim im kuscheligen Bett bei einer Tasse Tee gelesen habe. Jetzt muss ich mich mit den stinkenden, hektischen öffentl. Verkehrsmitteln, wo sich immer die best-riechendsten neben mir gesellen, zufrieden geben. -_-

Dazu kommt, dass mein Thema "Rassismus am Beispiel von Harry Potter" gegenüber "Englischsprachige Dystopien am Beispiel von Jugendbüchern blablabla" (zu langer Titel) nicht erwogen wurde. Für mich kein Problem, denn mich interessieren Dystopien genauso sehr. Nur, dass dafür mehr Arbeit reingesteckt werden muss. Ich muss mal ein paar Jugendbuch-Dystopien rereaden, dann die Klassiker (Schöne neue Welt, ...) lesen, um Vergleiche ziehen zu können, schließlich noch einen Haufen Sekundärliteratur und einige Internetseiten abklappern. Ich prognostiziere also, dass es hier nur mehr bedingt  Rezis geben wird. Hoffentlich bleibt ihr mir trotzdem treu! :) 

Na ja, ich mach dann mal Hausaufgaben - ich schiebe es immer auf Sonntag auf v.v Noch einen schönen Nachmittag :)

Kommentare :

  1. Uääh, jetzt wollen sie diesem furchtbaren Engelskram auch noch in die Kinos bringen?
    Du verpasst echt gar nichts, wenn du DAS nicht liest ^^. Total kitschig und eine unglaublich dumme Hauptfigur. Da ist es mir ehrlich gesagt auch schnuppe, wenn die es verfilmen. Viel kaputtmachen kann man da nicht ^^.

    Die anderen beiden Bücher kenne ich nicht, aber ich mag Patrick Ness wegen "Sieben Minuten nach Mitternacht" ;).

    LG ;)
    Charlie (die endlich aus der Versenkung auftaucht und immerhin wieder kommentiert, wenn sie schon nicht bloggt ^^. Wenn es WhatsApp nicht gäbe, würdet ihr mich sicher alle für tot halten O.o ^^)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahhaha! "Furchtbarer Engelskram" XDD
      Okay, da lag meine Intuition richtig ;) Ich hasse, hasse, hasse dumme Hauptfiguren -_- Gibt's zu oft. Aber das Gute ist immerhin: Man kann nicht enttäuscht werden, weil die Vorlage ja schon ziemlich scheiße ist :D

      Ja das Buch muss ich noch lesen o.o Ich finde "New World" ist gewöhnungsbedürftig, wird nicht jedem taugen. Auch keine Ahnung wie SMnM von ihm ist, aber ausprobieren sollte man New World :P

      Oh eine Tote ist auferstanden. Kacke, du Zombie! Nee, also ich bin auch nicht wirklich "aktiv", ich blogge so ziemlich nach Zufallsprinzip :) Aber ich hab halt nicht Zeit, ich kann nichts dafür ): Und per Whatsapp kann man sich leichter unterhalten ^^ Ist eine schöne Alternative zu der fehlenden Blogproduktivität :D

      Löschen
    2. Ich hab mich auch erfolgreich um "Fallen" rumgedrückt. Ich mag das Genre Romantasy, aber allein schon diese Beschreibung...

      "Lucinda ist 17 und den ersten Tag auf dem Internat, als sie ihn sieht: Daniel Grigori, den unglaublich attraktiven Jungen, von dem sie sicher ist, dass sie ihm schon einmal begegnet ist."

      *seufz* Wie oft hatten wir das in verschiedenen Variationen jetzt schon? *schnarch*

      "Doch immer wenn Luce etwas Schlimmes widerfährt, ist er zur Stelle. Mehrfach rettet er ihr Leben."

      Natürlich, denn sie hat bestimmt den Selbsterhaltungstrieb einer Fruchtfliege...

      Löschen
    3. Den Selbsterhaltungstrieb einer Fruchtfliege??? Wohl eher den eines Nichtlustig-Lemmings, wenn überhaupt xD

      Löschen
    4. Anna, hast du das Buch gelesen? XD

      Jetzt wo du's sagst, Mikka, hört sich das echt Mist an o.ö Ich hab mir nicht mal mehr den Klappentext durchgelesen, weil mich das Buch ganze Null interessiert, haha ^^ Oh Gott, Protagonistinnen, die ständig gerettet werden und Instant Love in einem Buch kann nicht gut sein >.<

      Löschen
    5. Darf ich "Instant Love" in meinen Wortschatz aufnehmen? Das ist so geil :D

      Löschen
    6. Jetzt neu: Instant Love. Der praktische Spaß für zwischendurch, einfach etwas roten Lippenstift mit Männerparfum anrühren und fertig, oder so xD

      Löschen
  2. Schön, wieder von dir zu hören, liebe Elle, ich hab dich vermisst :)

    Von den ersten beiden habe ich was gehört, vom letzteren nicht. Keins von den Büchern habe ich gelesen, beim ersten hatte ich das vor. Soweit der Stand der Dinge :D

    Irgendwie kommt es mir so vor, als würden immer mehr Bücher verfilmt werden. Früher gab es diese ganze Flut nicht, zumindest kann ich mich nicht erinnern, dass es so viele auf einmal waren. Ich freue mich aber sehr darauf, weil ich immer gespannt bin, ob die Bilder auf der Leinwand mit denen in meinem Kopf mehr oder weniger übereinstimmen oder völlig voneinander verschieden sind.

    Und wo ich schon dabei bin: Catching Fire, ich komme ♥
    Das musste raus ^-^

    Viel Erfolg bei deiner Recherche, du schaffst das!

    Liebe Grüße
    Katie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na liab! ^^ Leider kann ich echt nicht mehr oft bloggen, besonders wegen der VWA, die kostet echt viel Zeit ._.

      Ersteres MUSST du auf jeden Fall mal ausprobieren. Leider ist das Buch sehr geschmackssache, aber wenn du's magst, dann SEHR ^.^

      Ja, Ideen werden heutzutage fast nur mehr aus Büchern genommen :o Stimmt schon, insbesondere Jugendbücher werden verfilmt. Ja, ich mag Buchverfilmungen auch :D

      Katniss, the girl on fire *.* Ich freue mich schon soooooo arg darauf!!!

      Dankesehr, leider wird das anstrengend -_-

      Löschen
    2. "The Knife of Never Letting Go" wird nächstes Jahr bestimmt an den Zug kommen, wenn es so gut sein soll. Ich werde berichten :D

      Und weil du so wenig Zeit hast, bekommst du an dieser Stelle einen Riesendrücker von mir ^-^

      Löschen
  3. Howdie!
    Kannst du dich noch erinnern? Ich hatte im Juli meine erste Lesenacht gemacht und du hast teilgenommen :D Wenn es dir gefallen hat bist du ♥-lich eingeladen an meiner 2. Teilzunehmen :)
    -> Fantasy-Lesenacht die Zweite - 'Lesen bis Untote aus Gräbern steigen'

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank'scheeen <3 Ja, ich weiß noch ganz genau, wie katastrophal mein Lesetempo war XD

      Löschen