09.10.2012

88 Fragen an mich

 Hallo, Bloggerwelt! Ja, ich lebe noch. Halbwegs. Ich bin verkühlt, fühle mich elend, bin gestresst von der Schule und mir fehlt mein Blog, für den ich keine Zeit finde - also muss es mir doch großartig ergehen - nicht. Ich will endlich Ferien haben! Diese sind aber erst in einem Monat in Aussicht. So, kommen wir schnell zu meinem Anlegen dieses Posts: Mir wurde der "Liebster Award" 8x überreicht. Vielen Dank an:

88 Fragen an mich :)
Es könnte gut sein, das ich jemanden vergessen habe, der mir diesen Award ebenfalls überreicht hat. Im Vorraus: Verzeiht mir! Ich verliere den Überblick. 

  • Das Schulfach, das ich am meisten hasse nennt sich Mathematik.
  • Ich gebe es zu. Ich summe gerne One Direction-Lieder vor mich hin.
  • Einmal in meinem Leben möchte ich ein Ed Sheeran Konzert besucht haben.
  • Ich hasse Coca Cola. Ich empfinde es als prickelndes, chemisches Zuckerwasser.
  • In der Dusche und während Busfahrten denke ich über mein Leben und den Sinn darin nach.
  • Thriller und Fantasyfilme bevorzuge ich über Liebeskomödien und Dramen.
  •  Ich besuche fast täglich 9gag. Suchtgefahr.
  • Seit letzter Woche habe ich wieder begonnen Manga zu lesen und Anime zu schauen.
  • In Wien ist es momentan extrem kalt. Heute habe ich 3 Tassen Tee getrunken.
  • Diesen Winter werde ich anfangen in der Musikschule Gitarre zu lernen. Ich bin 15. Naja, lieber spät als nie! 

 mabellasworld Fragen:

1. Film oder eher Buch?
Kommt drauf an. Generell ist das Buch immer besser als der Film. Aber bei Herr der Ringe konnten mich die Filme mehr überzeugen als meine Vorstellungskraft.
2. Wie heißt das Buch, das dich am meisten berührt hat?
The boy in the striped pyjamas - John Boyne, Panem - Flammender Zorn - Suzanne Collins.
3. Wie viele Bücher stehen in deinem Schrank?
Puh. Noch nicht so viele. Habe erst seit einem Jahr die Bücherliebe entdeckt. Ich schätze um die 40?
4. Liest du nach einem guten Film das Buch dazu?
Nein, nie. Weil ich sonst den Film die ganze Zeit im Hinterkopf habe, während ich lese. Ich kann danach nie vollständig  meine eigene Fantasie benützen.
5. Was ist dein liebster Ort zum Lesen von Büchern?
Mein Bett. Nicht kann es toppen.
6. Für was gibst du dein Geld aus? Bücher oder Filme?
Ganz klar Bücher. Wir haben den Sender "sky", von daher kann ich mir vom TV aus schon gute Filme ansehen.
7. Dein Lieblingsgenre?
Dystopien. Fantasy. Science-Fiction.  Ich kann aber mit allem was anfangen.
8. Welches Buch steht im Moment ganz oben auf deiner Wunschliste?
Every day - David Levithan :)
9. Würdest du selbst gerne Autor werden?
Hätte ich das nötige Talent und ein Hauch von Kreativität - natürlich!
10. Deine größte Buchenttäuschung?
Hm, wahrscheinlich die Schullektüren, an deren Namen ich mich nicht mehr erinnere.
11. Leihst du gerne deine Bücher aus?
Mache ich immer. So wirklich gerne nicht, aber wenn es jemand unbedingt haben will, kann ich nicht nein sagen. Zudem man danach miteinander eine Buchdiskussion führen kann.


Wie groß ist euer SUB?
Er liegt bei maximal nur 5 Büchern haha.
Wie viel Bücher kauft ihr im Monat ungefähr ein und was zahlt ihr durchschnittlich?
Ich schätze um die 2-4, es variiert zwischen 20€ - 40€. Taschengeldfinanzierung.
Wie viele Bücherregale habt ihr?
Ein einziges. ):
Wie viele offene Buchreihen müsst ihr noch zu Ende lesen?
 Puh, das sind so um die 10 Bücher!
Was ist euer teuerstes Buch?
Die Harry Potter Bücher. Der teuerste ist denke ich der 5.Teil mit fast 29,80€.
Wie viele Bücher liest ihr im Monat ca.?
Kommt darauf an. Ist Schule, dann nur 3-4. Sind es Ferien, kann es bis zu zehn Büchern hochkommen.
Was war die höchste Seitenanzahl die ein Buch von dir hatte?
HP und der Orden des Phönix - 1024 Seiten.
Hast du schonmal versucht ein Buch selbst zu schreiben?
Nein. Ich glaube ich habe mit meinem Alter noch kein Durchhaltevermögen. Vielleicht versuche ich es in Zukunft.
Hast du dich schonmal in eine Figur aus einem Buch verliebt?
Tausende Male! Leider sind sie nicht real...
Was ist dein lieblings Genre?
Dystopie. Fantasy. Science-Fiction.
Was ist dein Lieblingsbuch diesen Monat gewesen?
Hm, diesen Monat habe ich ein Buch abgebrochen und in einem bin ich noch mittendrin. Also noch keines.


 1. Was ist dein Lieblingsbuch?
Siehe Sidebar ->
Und wenn  ich nur eines auswählen könnte, wahrscheinlich Panem 1 und HP 3.
2.Wenn du in einem Buch mit spielen würdest wer würde dein Held sein?
Wenn ich in Herr der Ringe Frodo spielen würde, wäre Sam mein Held. Ich weiß nicht wirklich wie ich die Frage beantworten soll. xD
3. Welches Buchpaar ist ein Favorit?
Peeta und Katniss. :) 
4. Wenn du ein Tier wärst welches wäre das?
Ein Panda. Oder ein Koalabär. Sie schlafen bis zu 20 Stunden am Tag.  
5. Was würdest du auf eine Einsame Insel mit nehmen? (drei Sachen) 
Ein Schiff. Einen Kapitän. Und reichlich Nahrungsmittel. Haha.
6. Wen du eine Millionen hättest was würdest du damit machen?
Schwierige Frage! Ich würde ehrlich gesagt ein Ferienwohnung in Kalifornien kaufen, ein bisschen sparen, ein bisschen spenden und ein bisschen meine Freunde und Familie beschenken. Und nicht zu Vergessen verdammt viele Bücher kaufen.
7. Wen du in einem Buch wärst mit wem und was wäre die Handlung?
Mit Peeta. Er würde mir Brot backen. Happy End. 
8. Was trinkst du gerne?
Wasser und Orangensaft. 
9. Wo würdest du gerne Wohnen?
Ich würde nie wegziehen. Aber wenn ich müsste, New York.
10. Welches Buch magst du gar nicht?
Das Bootshaus von Patrick McGinley. Und die übliche Schullektüre.
11. Lieblingsessen?
Lasagne, Sushi, Chinesische Nudeln, Donuts,... - es gibt zu viel gutes Essen auf der Welt. 

 
 -   Wer ist dein Lieblingsautor?
Cassandra Clare. Gelesen habe ich bisher nur 2 Bücher, aber ihre anderen Bücher will ich mir auch demnächst besorgen, da ich ihren Schreibstil so liebe.
- Wenn du ein Buch kaufst achtest du auf das Cover oder auf den Klapptext?

Zuerst schaue ich auf das Cover, dieser verleitet mich dann dazu, ob ich den Klappentext lese und wenn ich diesen interessant finde, dann ab auf den SuB.
-Hast du immer bestimmt Vorstellungen über ein Buch?

Nein, ich lasse mich gerne überraschen.
-Was für Genre liest du gar nicht?

Thriller sind nicht so meines. Auch die Horror Genre sagt mir nicht zu.
-Willst du auch mal Schreiben oder hast du schon? 

Natürlich möchte ich ein eigenes Werk erschaffen können. Nur Kreativität und Talent wäre ganz nützlich.
-Machst du dir Notizen wenn du ein Buch liest und es dann Später rezesierst?

Nein, ich schreibe eigentlich immer am Laptop gleich los.
-Ist es mal passiert, dass du dich in ein Charakter in einem Buch verliebt bist?

Zu oft. Und ich wünschte so sehr, dass diese wahr wären.
-Magst du lieber Taschenbücher oder Hardcoverbücher?

Hardcover - schöner zum Ansehen. Aber mit Taschenbuch lässt es sich leichter ansehen und sind billiger.
-Wenn du in der Bücherrei bist greifst du denn gezielt auf ein Buch oder,
du siehst eins aus deiner Wunschliste und holst das Buch?

Ich nehme meist Bücher, von denen ich schon mal Gutes gehört habe. Wobei meine Bücherei besitzt leider nie Bücher aus der WL. Aber ich bin zufrieden.
-Hast du auch das Gefühl wenn du die Bücherrei betrittst das man alles mitnehmen möchte?

Nein, eigentlich nicht. Jedenfalls hat meine eine nicht allzu gute Auswahl, bei der man suchen und finden muss.
-Was ist schlimmer Leserille oder Eselsohr? 

Leserille - sieht man im Regal. Aber ich bin da nicht so pingelig, falls ein Eselsohr oder eben eine Leserille entsteht. Ist eher ein Zeichen dafür, dass man das Buch gelesen hat.
 
Anonymous Bookaholic Fragen:

Hast du schonmal ein Buch abgebrochen oder ließt du Bücher grundsätzlich zu Ende?
Habe dies schon leider öfter getan. Wenn das Buch wirklich so langatmig ist, denke ich, es wäre sonst Zeitverschwendung.
- Welche Buchverfilmungen haben dir gefallen?

Herr der Ringe. Die Tribute von Panem. Mehr fällt mir nicht ein
- Auf welche Buch-Fortsetzung wartest du momentan?

Auf den zweiten Teil von "Die Bestimmung".
- Welches Buch hast du zu letzt gekauft?

New World - Die Flucht von Patrick Ness.
- Kaufst du Bücher lieber in Buchhandlungen oder online?

Buchhandlungen, noch nie ein Buch online bestellt!
- Auf welches Buch hast du dich riesig gefreut und wurdest dann sehr enttäuscht?

Göttlich verdammt von Josephine Angelini würde ich sagen.
- Welches Buch könntest du immer wieder lesen?

Hm. Wahrscheinlich all meine Märchenbücher und generell Kinderbücher.
- Wie lange brauchst du durchschnittlich um ein Buch zu lesen?

Kommt halt immer auf die Anzahl der Seiten an. Für ein spannendes Buch mit 300-400 Seiten brauche ich maximal eine Woche. Bin eine langsamere Leserin.
- Ein Buch, das du für die Schule lesen musstest und dir gefallen hat?

The boy in the striped pyjamas. :)
- Gibt es ein Buch das du nur gelesen hast, weil es ein Bestseller war?

Panem. Die Bestimmung. Göttlich verdammt. City of Bones. Rubinrot. &&&'
- Dein absolutes Lieblingsbuch?

-> Sidebar
Panem 1 und HP 3 :D

Das lyrische Wir Fragen:

 1. Wenn du ein Tier sein könntest, welches wäre es?
Ein Panda oder Koalabär - sie schlafen bis zu 20 Stunden am Tag.
2. Was ist dir bei einem Buch wichtig?

Der Inhalt. Ganz klar.
3. Kaufst du gebrauchte Bücher?

Habe ich noch nie gemacht.  Wer weiß, wo das Buch überall war?
4. Welchen Sport machst du?

Gar keinen. Nein, ehrlich. Neben dem Schulsport gibt es nichts.
5. Was ist dein Lieblingsnachtisch?

Erdbeertorte. Oder Eiscreme. :)
6. Welches Buch hat dich genervt?

Ugly - Verlier nicht dein Gesicht - die Protagonistin war größtenteils nervig.
7. Was würdest du an deinem Blog gerne verbessern?

Mehr Rezensionen sollte ich schreiben. Und auch allgemein öfter Posts erstellen.
8. Hättest du gerne mehr Zeit zum Bloggen?

JAAAAA!
9. Magst du Chinos (Hosen)?

Ich besitze zwar keine, aber sie können an einzelnen Personen echt gut aussehen.
10. Hast du schonmal daran gedacht, ein Buch zu schreiben?

Ja, sehr oft. Nur bin ich zum Entschluss gekommen, das mir erstens Kreativität fehlt und zudem auch noch Talent.
11. Fiel es dir schwer, meine Fragen zu beantworten? Wenn ja, welche?

Nein, alles war ziemlich schnell zu benatworten ohne viel nachzudenken.


White Apple Tree Fragen:

Dickes oder eher dünnes  Buch?
Manchmal dies manchmal das. Aber zu meinen Lieblingsbüchern gehören eigentlich nur dicke Bücher.
Worauf achtest du beim Kauf eines Buch zuerst? 
Auf das Cover schaue ich zuerst, dann werde ich auf den Klappentext aufmerksam. Und wenn mich dieser überzeugt, ab auf meinen SuB. 
Wer ist dein/e Lieblingsautor/in? 
Cassandra Clare. Bisher nur 2 Bücher gelesen, aber ihr Schreibstil ist einfach so humorvoll. Ihre anderen Bücher werden auch noch von mit verschlungen! 
Wo liest du am liebsten?
In meinem Bett. Da fühl ich mich am wohlsten.
 Muss das Buch das du gerade liest, zur Jahreszeit oder zu deiner Umgebung passen?
  Irgendwie schon. Ich kann keinen Winterroman im Sommer lesen und umgekehrt.
Hörst du Musik beim lesen? 
Ja, aber nur wenn ich Zuhause bin. Dort lasse ich die Musik im Hintergrund ganz leise abspielen. 
Was war dein Leserekord (nenne ebenfalls den Namen des Buches)?
Harry Potter und der Orden des Phönix. Etwas über 1000 Seiten. :)
In welchem Buch würdest du gerne mitspielen? 
Harry Potter! Eindeutig.
Verleihst du auch manchmal selbst Bücher an andere? 
Ja, wenn ich die Person gut kenne.
Wie heißt dein Lieblingsbuchladen? 
Skalsky. 
Gehst du oft los um dir neuen Lesestoff zu besorgen?
Nein, eigentlich nicht. Nur einmal im Monat.

aBOOKalyptic Fragen:
. Liest du dir am Ende eines Buches die Danksagungen des Autors/der Autorin durch?
Ja, immer. :)
2. In welche Länder lässt du dich von Büchern am liebsten entführen?
Ich bin klischeehaft und sage in die Staaten der USA. Aber mein eigenes Heimatland Österreich wäre auch sehr interessant.
3. Findest du, Comics und Manga sind auch Bücher?
Ja, natürlich. Wieso sollten sie es nicht sein?
4. Sind die Protagonisten in den Büchern, die du gerne liest, ungefähr im selben Alter wie du?
Hm, schon. Hilft mir dann auch beim Hineinversetzen.
5. Wie stehst du zu Goethe, Lessing, Schiller und Co.? Alt, abgedroschen und überbewertet oder doch die einzig wahren Schriftsteller und Dichter?
Ich persönlich kann mit Klassikern nichts anfangen.
6. Wenn du ein Buch schreiben würdest (oder schreibst bzw. geschrieben hast), welchem Genre würde es angehören?
Wahrscheinlich Fantasy. Da fühle ich mich am wohlsten.
7. Wie findest du Rechtschreibfehler in Büchern? 
Störend. Mich nervt das immer. Aber natürlich kann das passieren.
8. Lesen deine Freunde auch so viel wie du?
Nein, weniger bis gar nicht. Die meisten meiner Freunde sind Nichtleser...
9. Welche drei Bücher waren im letzten Jahr deine Lesehighlights?
Panem 1. Ich weiß nicht mehr genau was ich gelesen habe. Auf jeden Fall habe ich ziemlich wenig gelesen.
10. Und welche drei deine Leseflops?
- the same as Q9 -
11. Warum liest du?
Weil es Spaß macht. Nicht weil es bildet oder sonst was. Es löst in dir verschiedenste Gefühle aus und lässt dich in andere Leben schlüpfen.


Regeln
  • jede getaggte Person muss 11 Dinge über sich selbst veröffentlichen
  • es müssen 11 Fragen beantwortet werden, die vom Tagger gestellt wurden
  • es müssen 11 weitere Fragen für den nächsten nominierten Blog erstellt werden
  • dann müssen weitere 11 Blogger mit weniger als 200 Anhänger gekennzeichnet werden
  • zurücktaggen ist nicht erlaubt
11 Fragen an dich: 
  • Wieso liest du Bücher?
  • Welcher Buchcharakter ist dir zum Verwechseln ähnlich?
  • Welche Genre bevorzugst du?
  • Wann hast du begonnen Bücher zu lesen? 
  • Jemals daran gedacht, in ein Buch sprichwörtlich hineinzutauchen und dein Leben dort zu führen?
  •  Wie viel € gibst du monatlich an Büchern aus?
  • Kannst du in der Öffentlichkeit lesen oder ist es dir zu laut?
  • Dein Lieblingsbuch?
  • Dein voraussichtlich nächster SuB-Zuwachs?
  • Auf welches Buch freust du dich, das im Winter/Frühling rauskommt?
  • Schon eimal während dem Lesen eingeschlafen?
Ich tagge:
Birtes Bücherblog

*Mir fallen leider keine weiteren Personen ein. Übrigens müssen die Getaggten den Award nicht zwingend annehmen, da ja momentan sehr viele im Umlauf sind und es bereits einige stört. Ich habe für diesen Post über eine Stunde gebraucht, hat zwar Spaß gemacht, jedoch brummt mein Kopf und Hausübungen stehen noch an ...

Kommentare :

  1. Antworten
    1. No Problem :) Du musst keinen Post machen, wenn du nicht willst :P

      Löschen
    2. Doch klar mach ich einen Post! Nur keinen eigenen, ich pack das in einen meiner legendären Laber-Posts, der demnächst on kommt :b Nur werde ich den Award wahrscheinlich nicht weiterverliehen, man sieht ja, was daraus geworden ist: 88 Fragen! xD
      & tut mir schreeecklich leid, dass du meinen Post vorhin schon gesehen hast *hektisch um sich blick* aber ich bin einfach so ein Trottel und hab auf veröffentlichen geklickt ohne vorher zu planen :DD Also, der Post kommt morgen, aber ich hab deinen Kommentar trotzdem gelesen. Ja, schon fast 1000 Kommentare o.o Dankesehr für deine Glückwünsche :b

      Alles Liebe!

      Löschen
    3. Ja, 88 Fragen waren wirklich ein Hauch zu viel für mich. :o Ich habe auch schon ab diesem Post beschlossen, keine weiteren Awards mehr weiterzugeben :)Oh, uh. Dein Post hat aber ziemlich vollständig ausgesehen xD & bitte, bitte :p

      Naja - ich habe nichts gesehen und habe keine Ahnung wovon du redest ;)

      Löschen
  2. Uff, wow, das waren aber viele Fragen! :D
    Schön, dass du sie alle beantwortet hast. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann man schon sagen xD Ich habe es in einem Lauf geschrieben...hätte ich nicht tun sollen o.o

      Löschen
  3. Vielen Dank! Ist es für dich in Ordnung, wenn ich einen Post mit den Antworten mache, den Award aber nicht weiterreiche? Den haben ja schon so viele... ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich :)) Ich habe mich auch nicht an die Regeln gehalten :D Schade, das er nicht mehr so besonders ist, aber die Sache mit den Fragen ist eine gute Idee :P

      Löschen
  4. Dankee :)
    Ich werde auch keinen weiteren mehr Post machen :S

    AntwortenLöschen
  5. Einen schönen Blog hast du. Hab mich gleich in dein Design verliebt. ;)

    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, hab ganz schön dran gearbeitet :)

      Löschen
  6. Ich möchte auch noch Gitarre lernen! Klar lernt man als Kind besser, aber zu alt ist man nie ;)!

    In Bezug auf das Durchhaltevermögen beim Bücher schreiben hast du wohl recht. Ich versuche es seit einem Jahr und bin über das erste Kapitel nicht hinaus :(

    Schade, dass du Klassiker nicht magst :(
    Aber Goethe & Co lese ich ehrlich gesagt auch nicht :D
    Eher Jane Austen :D Kennst du die?

    LG ;)
    Charlie

    AntwortenLöschen