02.02.2014

DEAR JANUARY || fiese Spoiler, Gelesenes, Lesepläne undsoweiterundsofort

(Weil ich das Wort "Monatsstatistik/rücklblick" nicht leiden kann, umgehe ich diesen Begriff mal galant)
- Beware, es wird ein längerer Post! -
 Lieber Jänner,
Du warst uuuunheimlich anstrengend. Ich denke, wir sind uns einig, wenn ich jetzt sage, dass wir einander hassen. Du kannst echt so ein Idiot sein. Endlich bin ich dich los, pah. Wehe, nächstes Jahr tust du mir das Gleiche an! -.-
<br/><a href="http://oi58.tinypic.com/2zflba8.jpg" target="_blank">View Raw Image</a>

Im Bezug zu gelesenen Büchern war der Jänner nicht gerade großzügig, DREI Bücher wurden beendet. (Okay, um genau zu sein - noch trauriger - zwei. Bei Stolz & Vorurteil arbeite ich noch, aber weil ich schon so gut wie fertig bin, schummel ich mal... Ganz böse, hihi.) Die Schule stand einfach im Weg zwischen mir und meinen Büchern. Aber bevor ich jetzt eine Strecke lang nur über meinen äußerst erfolgreichen Monat laber, möchte ich euch noch über den größten Stimmungskiller des ganzen Universums berichten. Ich habe ja bereits erwähnt, dass meine vorwissenschaftliche Arbeit über Dystopien handeln wird. Da meine Betreuungslehrerin sich sehr engagiert, hat sie fortan viele meiner Bücher gelesen. Darunter die komplette Divergent-Trilogie. Und und...wir haben halt darüber gesprochen und dann hat sie mir das Ende von Allegiant verraten. VERDAMMT. (merke: ich hab ganz am Anfang des Gesprächs erwähnt, dass ich den dritten noch nicht kenne)

Ich könnte echt heulen! >.< Ihr wisst gar nicht, wie deppat ich aus der Wäsche geguckt habe. Dabei habe ich so schön geschmeidig Rezensionen vermieden und alle Posts, die den Begriff "Allegiant" beinhalteten gekonnt ignoriert. Na dann war das wohl für die Tonne. 

Damit ich nicht völlig in ein tiefes dunkles Loch der Depression falle, werde ich mich anderem widmen. Begonnen hast du, Jänner, mit Sieben Minuten nach Mitternacht von meinem anbetungswürdigen Sir Patrick Ness. Ich liebe den Schreibstil des Autoren und mit diesem Buch hat er mich wieder einmal berühren und damit 4,5 Monsterchen abstauben können. (Mehr zu meiner Meinung HIER.) Um genau zu sein, hat eigentlich mein Monat mit "Kreidetage von Chiba Kozue" gestartet, einem Manga. Mein erster seit...äh 2301 Tagen? Meine Meinung dazu will ich noch für einen späteren Post aufheben.

Mein nächstes Buch war Das Tagebuch der Anne Frank. Den Roman habe ich für die Schule gelesen, da ich ein Referat halten musste. Ich hab mir nicht erwartet, dass dieses Tagebuch - das von einer 13-15-Jährigen verfasst wurde - in einem so erwachsenen Schreibstil geschrieben sein würde. Anne Frank ist grandios! Und die Niederlanden werden für mich immer interessanter. Als kleines Kind war ich mal in Amsterdam, aber ich kann mich natürlich nicht mehr erinnern. Das einzige, was mir bleibt, sind Fotos. Ich will nochmal hin! Nein, Leute, nicht wegen den legalen Drogen, tzz. Ich möchte sehen, wie sie in diesen 2 Jahren in dem Hinterhaus in der Prinsengracht  gelebt hat. Ich würde liebend gerne sagen, dass ich es auch wegen dem Oranjee-Restaurant, das in TFIOS erwähnt wurde, besuchen würde. Aber ich wurde leider zutiefst enttäuscht, als ich recherchiert habe, dass es gar nicht existiert. Übrigens, schon den Trailer gesehen? Ich finde ihn toll! :) Crooked smile, aaah <3


 

Und dann wären wir auch schon beim letzten Buch angelangt. Jane Austens Stolz und Vorurteil. Elle liest auch kultiviertes Zeugs? Ja, in der Tat. Und ihr gefällt es sogar. (Ihr habt richtig erkannt, die Bloggerin redet von sich in dritter Person. Wieso du bei so einer Gewürzgurke Leserin bist? Weil du awesome bist.) Dazu möchte ich auch nicht wirklich eine Rezension schreiben. Genauso wie bei Anne, werde ich Stolz und Vorurteil nicht bewerten. Ich wage mich einfach nicht heran, solche wirklich großen "Klassiker" zu rezensieren. Was ich sagen kann, ist, dass es mal eine schöne Abwechslung war, einen anspruchsvolleren Schreibstil zu lesen. Schließlich besteht mein Regal aus 98% Jugendbüchern. Hat mir richtig gut gefallen, aber für's Erste lasse ich mich wieder von leichterer Literatur berieseln.
Zum Schluss eine Vorschau, was mich voraussichtlich im Februar, neben meiner jetzigen Lektüre Plötzlich Prinz, erwarten wird & eine selbstgemachte Geburtstagstorte für eine Freundin, die ich gebacken habe:




Auf einen hoffentlich tolleren Monat. Du warst scheiße, Jänner 
Liebste Grüße, Elle.  

Ist ein bissi länger geworden, als ich geplant habe...

Kommentare :

  1. Hi,

    diesen Monat habe ich auch das Tagebuch der Anne Frank gelesen und fand es richtig beeindruckend. Im März werde ich dann auch nach Amsterdam fahren und mir das alles anschauen (also ich fahre nicht extra nur wegen des Buches nach Amsterdam... obwohl... eigentlich wäre das mal eine tolle Idee...hmmm...).
    Stolz und Vorurteil muss man einfach lieben! Ich bin immer noch ein Fan davon und will es bald irgendwann mal wieder lesen (wenn mein SUB etwas mehr geschrumpft ist).
    Wenigstens hattest du einen spannenden und vielseitigen Januar! :)

    Liebe Grüße
    Anne
    That's me!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)

      Ich hab mir gar nichts erwartet - und so gut geschrieben, besonders die zweite Hälfte!
      NEID. Ich wünsch dir mal ganz viel Spaß, weil ich nett bin :) (Ich würde jetzt auch nicht nur wegen des Buches hin, aber es ist halt so ein "Bonus" xD)
      Ich kenne auch niemanden, der das Buch für schlecht hält. Man muss sich nur an den Schreibstil gewöhnen :) (Das mit dem SuB ist immer so eine Sache. Also, ich schätz mal in 3 Jahren? XD haha)

      Löschen
  2. Hallihallo Elle,

    Hach, na du bist ja ein meckerkopf :D Ist doch Banane ob nun 3 oder 10 Bücher in einem Monat ;b!
    Ich bin übrigens schon ultra gespannt auf "the fault in our stars" auch wenn ich mir die beiden so komplett anders vorgestellt habe..

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, Lotta :D

      Ich weiß, ich verbreite gerne negative Stimmung ^^ Eigentlich sind es nicht die Bücher, die mich dazu bringen, den Jänner zu hassen - es ist eher mein Privatleben bzw. das nicht vorhanden gewesene ... ._.
      Ich hab sie mir auch gaaaanz anders vorgestellt, aber ich denke, der Film wird gut :D

      Löschen
  3. Ich habe "Stolz und Vorurteil" auch geliebt und habe mich sogar getraut es zu besprechen, wenn auch eher kurz und knapp. Aber ich war so begeistert, dass ich unbedingt etwas dazu schreiben musste. Schön, dass es dir nun auch so gut gefallen hat :D

    Ich find es nicht schlimm, wenn man nur drei Bücher im Monat schafft. Dafür waren es doch ausgesprochen gute Bücher und das ist, was zählt. ;)

    Ich glaub ich bin bisher die einzige, von der ich weiß, dass ich vom Trailer von TFIOS echt enttäuscht bin. Dieser Kerl ist für mich so unsympathisch, argh. Ich bin wirklich am überlegen, ob ich mir den antun soll.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch froh, dass es mir echt gut gefallen hat :) Wirklich, auch wenn ich es anfangs richtig gewöhnungsbedürftig fand mit dem Schreibstil und den verschiedenen Familien. Deine Meinung hat mich damals auf den Geschmack gebracht, danke, ne? :D

      Stimmt. Stimmt! Ich bin aber denk ich eher niedergeschlagener wegen der Schule gewesen, das war mir zu viel in einem Monat ._.

      Nein, sag bloß! :O Ansel finde ich echt süß! Außer dass wieder mal für mich zu viel gezeigt wurde, find ich den Trailer richtig gut und hab ihn mir schon äh 7 Mal angesehen. Lass mich wissen, wie es dir gefallen hat, falls du dich traust, dafür ins Kino zu gehen xD

      Löschen
  4. Ach ja, zu Allegiant wurde ich auf Amazon auch ganz fies gespoilert, was zu einem dicken Aufreger auf meinem Blog geführt hatte. Ich finde es zwar immer noch sche**e, aber jetzt mit Abstand betrachtet macht mich der Spoiler sogar nur noch neugieriger. Hast du ihr denn gesagt, was sie da gerade getan hat? Ich wäre ja stinkwütend geworden.

    Ich bin wohl die Einzige, die TFIOS noch nicht gelesen hat und der der Trailer deshalb relativ schnurz war. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, wirklich? .__. Echt, diese Leute gehören gestraft auf Amazon v.v Du siehst es ja sehr positiv xD Nein, ich seh an dem Spoiler echt keine gute Seite. Ich wär am liebsten ohne Wissen rangegangen und jetzt ach... Ja, ja sie hat dann mitten in einem Satz aufgehört & sich dann entschuldigt, aber ich war trotzdem ziemlich nachtragend D:

      Du hast noch nicht richtig gelebt! Lies es, lies es! o.ö

      Löschen
  5. Oh mann, Elle - dein Post ist so schön geworden *~* Kürzer als ich erwartet habe xD
    Und gib mir AUGENBLICKLICH WAS VON DEM KUCHEN AB!

    Die Idee mit dem Titel ist echt toll, aber warum hat dich deine Lehrerin gespoilert?! Du Arme! Ich weiß, dass es echt schlimm ist, wenn man das Ende schon weiß, aber diese Lehrerin anscheinend nicht! ._. Vielleicht hat sie in all ihrer Euphorie gar nicht gehört, dass du den dritten noch nicht kennst -.-'
    Der Trailer von Tfios ist total schööön *~* Ich finde die Schauspieler irgendwie total sympathisch und die Story ... kennt man ja schon, aber ich bin trotzdem noch immer gespannt, was sie aus dem Buch gemacht haben.
    Du willst jetzt auch "Ashes lesen?^^ Na dann viel Spaß. Und wehe du magst das Buch! :D

    Liebe Grüße,
    Lynn ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Schön" xD Danke, Lynn <3 Ja, jetzt im Nachhinein find ichs auch ziemlich kürzer.
      Hab dann noch nachträglich etwas gelöscht :O Hehe, ist leider schon alle. :D

      Warum? Warum, das frage ich mich auch ._. Doch, doch das wusste sie ... Sie hat sich dann auch entschuldigt, ohne dass ich sie dazu hinweisen musste. Aber das macht's nicht besser ... -.-
      Ja, endlich jemand, der den Trailer mag! :D Ich finde ja die Stimmen so sympathisch. Und ja, dementsprechend die Schauspieler auch. Ich kann's kaum erwarten! Noch. 184. Tage.
      Ja, wurde auch Zeit nach Sandys Lobpreisungen :D Wehe ich MAG das Buch? XD So, jetzt fühl ich mich gezwungen, es zu lieben. ;P

      Löschen
  6. Uh Elle, irgendwie finde ich deinen Nichtrückblick-Rückblick richtig toll :D Aber ich kann dir nur zustimmen, der Januar war scheiße :p Mich hat er auch nur 2 Bücher lesen lassen -.-
    Sieben Minuten nach Mitternacht will ich unbedingt auch noch lesen, erst Recht wo ich weiß, dass Bilder drin sind *-* Das Tagebuch der Anne Frank habe ich schon vor ein paar Jahren gelesen und fand es auch erstaunlich, wie erwachsen sie schreibt.

    Der Spoiler von deiner Lehrerin war ja mal echt fies! Ich kann das auch gar nicht ab, wenn irgendjemand mir erzählt was in blablabla passiert -.- Und wenn ich das richtig mitbekommen haben, soll das Ende von Allegiant ja auch ziemlich krass/überraschen/wieauchimmer sein...
    Schaaaade dass es das Oranjee gar nicht gibt -.- Aber der Trailer zu TFIOS scheint mir ziemlich gut, wir werden wahrscheinlich beim Schauen alle Rotz und Wasser heulen xD
    Bei deinen City of... Büchern machst du mir echt ein schlechtes Gewissen - bei mir steht der erste Band bestimmt seit zwei Jahren ungelesen im Regal :/ Aber der Kuchen sieht dafür richtig genial aus *-* Aber wie hast du diese Karos da hinbekommen?

    Alles Liebe,
    Filo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pedofilooo :D (den Namen wirst du nie los xD) Aber nur irgendwie ist er toll, nicht? ^^ Ich danke dir :) Yay, ich stehe nich alleine, der Januar hat echt viele Feinde.
      Die Bilder geben diesem Buch echt das gewisse etwas *.* So so "schön". :)
      Ich kann nicht mal so gut schreiben...und ich bin 16 1/2 xD Und werde es wahrscheinlich auch nie können, bei manchen Satzbauten musste ich die Sätze wiederholend lesen :o

      Ja, ja ich glaube, dadurch dass ich meine Last hier ablade, finde ich es nicht mehr soooo schlimm. Ja, das Ende ist SEHR ÜBERRASCHEND und SEHR KRASS. .___. Oh Gott, ich kann's gar nicht glauben D:
      Nicht? Ich würde so gerne mal da essen gehen. Vielleicht bauen sieh's ja nach, wer weiß? Mein Magen würd sich freuen :P Jaa, ich hab auch so das Gefühl xD Ich werde auf jeden Fall Taschentücher einpacken, haha :)
      Tjaaa Filo, da bin ich immerhin "braver" und hab den ersten schon ZWEIMAL gelesen ^^ Lies es echt mal bald... Aber ich darf da echt nicht mitreden, bei mir stehen die schon seit Weihnachten 2012 da xD Also ich und meine Freundin haben zwei verschiedenfarbige Kuchen gebacken. Die dann jeweils in so Kreise geschnitten und dann immer abwechselnd lila - blau reingelegt ähh ich such mal nach nem Link, wo man das sieht: http://3.bp.blogspot.com/-hr51oryygo4/T66Ir_ysLkI/AAAAAAAARB4/I33vL7zwsas/s1600/P1080980.JPG

      Löschen
    2. Pfff, ist er nicht :P Mit Gebrüll auf den Januar wuhaaaaa^^
      Eben xD Anne hätte bestimmt eine gute Schriftstellerin abgegeben ;)
      Na dann ist ja gut, wie spielen gerne den Kummerkasten :D

      Genau, irgendein Hardcorefan, der zufällig Koch ist, wird dieses Restaurant aufmachen und dann können wir alle hinpilgern xD
      Du kannst mir das zweite Mal schenken, dann haben wir CoB beide einmal gelesen :D
      Ah okay, sehr cool^^ Hab so was noch nie zuvor gesehen.

      Löschen
    3. JA! Bitte. Sowas muss es geben! Ein Bloggertreffen beim Oranjee-Restaurant haha :D
      Von mir aus, gebe ich dir das zweite Mal *hinreich* - so jetzt bekommst du mal für die nächsten 50 Jahre nichts :D Das war auch mein erster Kuchen mit Schachbrettmuster ^^

      Löschen
  7. Böse Lehrerin. Echt, nicht nett von ihr. -,-
    Ich würde auch nie einen Klassiker rezensieren. Obwohl ich zugegeben bisher auch kaum einen gelesen habe. :D Aber was nicht ist kann ja noch werden. Und das Tagebuch der Anne Frank will ich unbedingt noch lesen. (Shame on me, dass ich das bisher noch nicht geschafft habe!)
    Und drei Bücher sin immerhin drei Bücher. Besser als nichts. Und drei gute Bücher sind besser als drei schlechte. ;)

    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Mitgefühl! ^^
      Ich hab auch noch fast kaum welche gelesen. Meistens auch nur wegen der Schule :D Also Stolz & Vorurteil könnte ich empfehlen :) Das Tagebuch der Anne Frank hätte ich wahrscheinlich auch niemals gelesen, müsste ich nicht ein Referat dafür halten xD Also no shame.
      Weise Worte, Dana. Ihr seid hier ja echt alle Optimisten :D

      Löschen
    2. Ich hol´s irgendwann nach. ;)
      Hab dich übrigens getaggt: http://buchtraumwelten.blogspot.de/2014/02/tag-award-liebster-award.html

      Löschen
  8. Oh nein, dass ist ja total furchtbar mit "Allegiant"! Und echt meinen Respekt, dass du es geschafft hast, dich in dem Medienrummel selbst nicht schon spoilern zu lassen. Mein Dank geht da an Amazon.com die allen ernstes einen fetten Spoiler als "Zitat" neben die Sternewertung gepackt haben. Aber ohje ist das fies. Vielleicht wirst du aber trotzdem noch einigermaßen deine Freude mit dem Buch haben. Vielleicht etwas abwarten, dass die Erinnerung nicht mehr allzu frisch ist? Ich kann dich da echt total verstehen, ich werde noch immer wütend, wenn ich an meine "Allegiant-Spoilerung" denke -.-

    Ganz liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Tina,
      Ich weiß. Ich bin glaub ich immer noch nicht ganz drüber hinweg. Ich hab echt nichts recherchiert wegen der Spoilergefahr, wie hoch die Sternenbewertung und all das ist und dann erfahr ich es so ._. Dabei lieb ich die Reihe so. NEIN. Neben der Sternenbewertung? Sehr klug. Die sollten sowas wie nen Verweis bekommen oder so D: Ich hoffe doch, dass es mich trotzdem noch irgendwie zufriedenstellen wird ... Ja, ich warte ohnehin erst, bis die deutsche Ausgabe draußen ist :) Danke für den Trostspruch ^^ Du tust mir auch ganz Leid, ich denke, da gibts echt nur wenige, die von dem Spoiler verschont worden sind ...

      Löschen
    2. Man hätte versuchen müssen so lange nicht ins Internet zu gehen, bis man "Allegiant" selbst gelesen hat. Kein Goodreads, kein Facebook, kein Twitter, keine Buchblogs (besonders Englische). Wenn man sich deine Lage anschaut, obendrein auch noch mit niemanden Buchbegeisterten sprechen :-/ Das ist dann irgendwann echt fast unmöglich...

      Bis zur deutschen Übersetzung ist es ja noch ein Weilchen hin. Wobei ich die ein bisschen gruselig grün finde. Woher auch immer die Idee dazu kam ;P Sieht neben dem "echten" Allegiant etwas seltsam aus^^ Bin mal gespannt auf die live Bilder

      Löschen
    3. (Ich bin grad sehr stolz auf mich, weil ich so zeitgleich antworte, haha xD)

      Also, wenn ich mich daran gerichtet hätte, dann wär ich ja für 4 Monate nicht in der Online- Welt gewesen. Das hätt ich sicher nicht ausgehalten, da nehm ich lieber den seeeehr seeehr seehr sehr fiesen Spoiler in Kauf :O Stimmt, bei den englischen Buchblogs ist es ganz gefährlich ._.

      Ich weiß auch nicht, WAS sie sich dabei gedacht haben. Ich find die Reihenfolge im Amerikanischen besser, da passt der Baum auch wenigstens zum grün -_- Ich auch, in echt sieht es vielleicht gar nicht so schlecht aus?

      Löschen
  9. Hihi, der Kuchen sieht aber lecker aus :D

    Liebe Grüße und ich wünsch dir einen schöneren Februar :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er hat auch richtig gut geschmeckt, hehe :)

      Danke dir, ich hoffe es nur. Aber Plötzlich Prinz scheint mich nicht zu enttäuschen :D
      Dir auch einen schönen Monat :)

      Löschen
  10. Oh Gott, ich hätte sie in meinem Kopf umgebracht. Bin aber leider auch total böse gespoilert wurden, war aber selbst schuld. Man soll sich ja von Tumblr fern halten wenn gerade eines der großen Reihenende erscheint xD Deine Leseliste sieht spannend aus. Bin mal gespannt wie dir Ashes gefallen wird.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Reaktion beschreibt so ziemlich meien Gefühle an diesem schrecklichen, schrecklichen Tag: http://weknowmemes.com/wp-content/uploads/2012/02/when-i-am-jealous-on-the-inside-on-the-outside.jpg Nein, du bist auch betroffen? o.ö Tumblr ist echt spoilerlastig, na ja, wir sind ja nicht die Einzigen. Aber du hast das Buch ja schon gelesen, nicht? :D Ich bin auch seeeehr gespannt. Ich hoffe das Buch wird toll, sonst werd ich sicher geköpft ._.

      Löschen
  11. Endlich habe ich zu jedem Buch was zu sagen. ;D

    Ich will dieses Jahr unbedingt was von Patrick Ness lesen. Unbedingt. Ein Buch liegt sogar schon auf dem SuB, das Vorhaben kann also theoretisch in die Tat umgesetzt werden. Das Gleiche gilt für "Stolz und Vorurteil".

    "Das Tagebuch der Anne Frank" habe ich schon mal gelesen, ist aber mehr als fünf Jahre her. Viel ist nicht übriggeblieben, aber ich weiß auch noch, dass der Schreibstil unglaublich reif und ich nach der Lektüre einige Tage ein wenig depressiv war. :'D Es ist auf jeden Fall eins von den Büchern, die man wirklich kennen sollte.

    "Allegiant" liegt ja auch noch auf dem SuB und ich habe es geschafft, mich noch nicht spoilern zu lassen (nur Gerüchte gehört), weil ich auf das Wort "Allegiant" in jeglichen Posts allergisch reagiere. :D Da bin ich ja mal gespannt, was da am Ende abgeht.

    Mit "City of Ashes" und "Ashes" wünsche ich dir ganz viel Spaß! Das erste hat mich einfach gut unterhalten können und ich durfte herzlich lachen, das zweite war unglaublich gut geschrieben, mit Unmengen an Hintergrundinfos und einer tollen Protagonistin. Bin gespannt auf deinen Bericht!

    Und der Kuchen sieht ja mal toll aus! ;)

    Liebe Grüße,
    Katie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da sieht man mal wieder, wie mainstream ich bin xD

      Welches Buch hast du denn von ihm auf dem SuB? Ich will noch unbedingt "Mehr als das" von ihm lesen *.* Das soll auch so toll sein und er schreibt so fantastisch :D Stolz und Vorurteil ist ja der Klassiker aller Klassiker, das schafftst du dieses Jahr!

      Also wirklich gut drauf war ich auch nicht, als ich es beendet habe. Am Anfang war es auch echt locker geschrieben, und wow, Anne hätte sicher tolle Geschichten geschrieben! :D Find ich auch, das gehört irgendwie dazu :)

      Gib mir deine Unwissenheit! D: Also ja, schütz dich weiterhin, wär so blöd. Denn es ist echt unerwartend für mich gewesen... Ich freu mich auf deine Meinung und hoffe, es ist gut. Da gibts echt viele zwiegespaltene Meinungen ._,

      Daaaankeschön! Also ich bin eigentlich guten Gewissens, dass mir beide Bücher gefallen werden :) Ich liebe ja den Humor von Cassandra Clare und freu mich, Jace wiederzusehen ;) Wirklich, ist es so gut geschrieben? Danke, du machst mir echt Lust drauf :D Ich hoffe, die Hintergrundinfos werden mir aber nicht zu viel :O

      Löschen
    2. Wie's der Zufall so will - es ist "More than this" ;)

      Ja, ich fand, dass es wahnsinnig gut geschrieben war! Teilweise hat der Humor mich ehrlich gesagt sogar an den von Rick Riordan erinnert, nur war er hier noch viel böser. ;D

      Und die Hintergrundinfos sind - im Gegenteil - echt brauchbar. :)

      Löschen
    3. Ach, das hat so ein schickes Cover! *.*

      Wirklich? Ich hab gar nicht gewusst, dass Ashes auch humorlastig ist xD Rick Riordans Bücher kenn ich gar nicht *peinlich* xD Guuut so! Ich hasse nämlich, wenn ich mit so viel Informationen beladen werde, die mich eher verwirren, als weiterhelfen :)

      Löschen
    4. Ja, das stimmt. :D

      Also ich fand die Bemerkungen, die manchmal gefallen sind, einerseits witzig, andererseits auch ein bisschen fies. ;D Allerdings hat sich das im Laufe des Buches gelegt, warum auch immer (es kamen immer weniger von der Sorte).

      Nee, nee, die helfen hier echt weiter. ;)

      Und wenn du Rick Riordans Bücher noch nicht kennst, dann schnapp dir ganz schnell "Diebe im Olymp" und du wirst vermutlich von einer weiteren Welt abhängig werden. Der Typ hat einfach eine tolle Fantasie und einen herrlichen Humor. ^-^

      Löschen
    5. Fiese Bemerkungen? Passt gut zu mir! :p Also mein Bruder überlegt schon, sich die Reihe anzuschaffen. Deshalb wart ich erstmal noch, bevor ich sie kaufe. Geld sparen und so, haahha :D Schön, wenn ein Familienmitglied auch liest ^.^

      Löschen
    6. Ich versuche, meinen Bruder auch zur Leseratte umzupolen, weil Mama ihm mit 100%iger Wahrscheinlichkeit Geld für Bücher gibt, wenn er sich mal welche kaufen möchte.
      Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. *verschwörerisch guck* ;D

      Löschen
  12. (Du bist so fame!)

    Liebste Elle,
    Ich hab dir ja schon mein Beileid bekundigt, kann aber nur nochmal beteuern, was du für eine arme Sau bist D: Ich bin nämlich auch Slalom um die vielen Meinungen zu Allegiant gefahren und will das Buch eigentlich schnellstmöglich lesen, einfach, damit ich nicht mehr gespoilert werden kann (haha)!
    Warte ... du liest echt ein Buch, das mit "plötzlich" beginnt? Kannst du dich an die Diskussion in der Gruppe erinnern? Hahahhahahaha xD ... aber der Titel sagt natürlich seltener als man denkt was über den Inhalt aus. Auch wenn ich sagen muss, dass mit dem Titel Stolz und Vorurteil einfach GENAU DEM NAGEL AUF DEN KOPF getroffen wurde. Ich pack es nicht, wie passend das ist! Mittlerweile hab ich mich in den Klassiker eingelesen. Die Anfangsphase war echt schwierig, weil ich mich erst eine längere Zeit lang an den Stil gewöhnen musste. Aber dann - ALTER! Ich bin eigentlich auch mit der Meinung rangegangen, das Buch nicht rezensieren zu wollen, aber hallo? Das Buch gefällt mir besser als ... lange Zeit irgendwas! Und schon recht mehr als Clockwork Angel, das mich so gar nicht packen konnte. Haaaach, Stolz und Vorurteil ist SO toll! Mr Darcy <3 <3 <3 Ich lieb den Typen! Auch wenn ich mich gestern gekugelt hab als ich erfahren hab dass er mit Vornamen FITZWILLIAM heißt! HAHAHAHAHAHAHAHAH. Ich war die einzige, dies in der Gruppe witzig fand, aber dafür kann ich nach wie vor drüber lachen. xD Ich hab mir auch nebenbei immer den Film mit Keira Knightley angesehen, immer Szene gelesen, Szene geschaut, Szene gelesen, Szene geschaut ... vorher konnte ich mich aber nicht mehr beherrschen ich habs zu Ende geguckt *.* Mir fehlen noch 100 Seiten - was meinst du, du hast es noch nicht zu Ende? :o

    Kleines Trostpflaster nach diesem Psychokommentar (und einem Scheißmonat): ICH habe EIN Buch gelesen.
    Also wenn dich das jetzt nicht zum Lachen bringt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. (Yes! B*tch, I'm fabulous. Ich hab das Style und das Geld und all das was den [...] Äh ne, also wie kommst du da jetzt drauf? haha)

      Liebe Sandy,
      Man sieht echt, dass dich deine jetzige Lektüre in deinem Stil sehr beeinflusst. "Beileid bekundigen" XD Danke, ich wurde schon in so viel Mitleid eingesult, dass der Schmerz sogar fast schon weg ist, ihr seid die besten Leudis! :) Ich wills auch einfach nur mehr lesen, auch wenn ich zwar schon ungefähr weiß, was passieren wird, aber egaloo. :D
      JA, ich kann mich erinnern. Ich denk auch immer an euch, wenn ich das Buch anfasse, hahaha. Also ich gebe zu, der Schreibstil und die Geschichte ist gar nicht mal so schlecht ^^

      Ne, also die Überleitung zu Stolz & Vorurteil ist echt gelungen *in die Hände klatsch* Ich hab auch NIE verstanden, wieso das Buch so heißt, bis ichs endlich gelesen habe! Ich kann davor nur den FIlm, den ich *hust* damals SEEEHR langweilig fand ._. Ja, so ging es mir auch! Der Anfang war echt mühselig und ich dacht ma so, ob ich einfach keinen Geschmack habe - aber dann hats echt "Klick" gemacht und dann hab ich es nur mehr in mich aufgesogen :) Ich freu mcih schon so auf deine Rezi dazu *.* Wirklich war CA sooo eher zach? ._. MR DARCY ich suche einen im echten Leben <3 Äh ? *räusper* Also ich find den Namen auch nicht witzig ... so auch wenn ich länger drüber nachdenke, aber deine Reaktion ist ja GOLDIG XD haha. Das hätt ich auch machen sollen :O Aber wir haben den Film gar nicht auf DVD oder sonstwas D: Ich muss jedenfalls in den Ferien noch schleunigst den Film nachholen, bald hab ich ja nicht mehr viel Zeit für sowas ): Als ich den Post geschrieben habe - also zwei Tage vor der Veröffentlichung - haben mir noch 50 Seiten gefehlt und ich wollte das Buch jetzt nicht in den Februar reinpacken xD

      Ja, jetzt fühl ich mich echt besser. Du kack Loser, du. (alles nicht so schön ernst nehmen, ne?) Du verdienst nicht zu leben, tzzz.... (Danke, haha.)

      Löschen
    2. (Meine Suppe ist kalt geworden während ich gezwungen war, bis zum Kommentarfeld zu scrollen. Sooo viele Kommentare! Auf einen Monatsrückblick (die ich für gewöhnlich meide)! Aber der war auch toll *.*)

      Fitzwilliam! Na komm! Wer nennt sein Kind Fitzwilliam? Hahaha ... ha ... okay, es ist doch nicht lustig. Aber ich schwörs dir, im ersten Moment schon! Eigentlich traurig - ich würd mein Kind nämlich viel eher Fitzwilliam als verdammt nochmal Chantal-Cheyenne nennen! In welchen schrecklichen Zeiten leben wir eigentlich?? :D

      Löschen
    3. Immer peinlich, wenn ich zu blöd bin, alles in EINEM Kommentar unterzubringen. Aber mir kommt grad in den Sinn: ja, es hat tatsächlich ein wenig abgefärbt xD! Mach ich größtenteils gar nicht bewusst. Wirkt vielleicht ein bisschen komisch, aber besser ich spreche/schreibe (beim Sprechen passiert mir das seltener) wie aus einem vergangenen Jahrhundert, als im Assi-Slang :P!

      Löschen
    4. (Du liebst echt Suppe! Ich wette da kommen im Monat um die 20 Tüten zusammen, haha xD Ja, das wundert mich aber auch eigentlich o.ö)

      Chantal-Cheyenne - sowas muss gesetzlich verboten werden. So ein armes Kind! Aber ich muss schon sagen, ich kenne niemanden, der echt so nen scheiß Namen hat. Vielleicht lebe ich auch nur in einer zivilisierten Umgebung .. obwohl, wenn ich mir da so ein paar Leute ansehe o.ö

      Bruda, hast du Problem oder was? Willst du Faust in deine hässliche Fresse? (Okay, ich hab keine Ahnung von Assi-Slang xD)

      Löschen
  13. Huhu^^
    dein blog gefällt mir richtig gut, vor allem das Design ist soooo toll *_* bin ja total unbegabt bei sowas ;( Sieben Minuten nach Mitternacht fand ich zum Heulen >.< Zum Heulen SCHÖN!!!
    Stolz und Vorurteil hat mir auch ganz gut gefallen aber ich bin nicht so der Klassik-Typ :D
    Liebe Grüße,
    Ebru

    http://page-after-page-online.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heyho :)
      Daaaankesehr, Ebru, hihi. Ach, also ich dacht auch, dass das ein vollkommener Fail werden würde, aber was du brauchst ist 1. Zeit, 2.Geduld 3. gute Tutorials xD Jaa A Monster Calls war echt so wunderschön traurig toll woaah <3
      Ich dachte, mich kann man auch nicht gebrauchen, wenn es um Klassiker geht. Aber das Buch fand ich echt grandios! *-*

      Löschen
  14. Elle, dafür, dass bei dir voll viel los ist sind 3 Bücher doch voll gut und dann nur gute :o weißt du, wie sehr ich mir so was wünschen würde? xD Jeden Monat paar Bücher, die meisten aber voll blöd ._.
    Das mit deiner Lehrerin ist aber echt mies gelaufen, ich muss erst mal den zweiten lesen, aber ich fürchte mich auch voll davor, da alle das so blöd finden :o
    Irgendwie liest jeder in der Schule Anne Frank, meine Cousine hat das Buch letztes Jahr auch gelesen ^-^
    Uii "City of Ashes" und "City of Glass" auf der Leseliste? Na dann mal viel Spaß, hoffentlich gefallen dir die Bücher besser als der erste Teil, wenn ich mich richtig erinnere fandest du es nur so naja oder? "Ashes" hab ich als ebook noch ungelesen, aber ich kann mich nicht wirklich dazu durchringen das Buch zu beginnen :/ Und du liest "Plötzlich Prinz"? Wie findest du es bis jetzt? Ich habe es auch begonnen und finde es voll hart, wie kalt Ethan ist, das hat mich im ersten Moment richtig schockiert O_O
    Was ich vom Kuchen halte, weiß du schon, habe noch immer voll Respekt vor dem Kuchen *-*
    "Selbstgespräche des thebookmonster" hahaha du bist so geil XDD <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, im Nachhinein sollte ich mich glücklich schätzen ^^ Jetzt bekomme ich irgendwie gar kein Buch fertig o.ö Das mit guten Büchern habe ich EIGENTLICH nur selten, aber anscheinend liebt mich mein SuB ^.^ Ich hab auch noch voll viele Gute drauf, hihi :) Ja, sie hat auch gemeint, der dritte sei der schlechteste und blabla, aber ich lass mich nicht runterkriegen! Und auch wenn, dann hab ich endlich wieder eine Reihe fertig - das ist immer so ein tolles Gefühl! :)
      Was laberst du? ICH LIEBE COB! Hahaha. Ich glaub schon, dass sie mich nicht enttäuschen werden. Ich hoffe es zumindest. Als ebook? D.h. du musst es aufm Pc lesen, oder? :O Oh Gott, das Buch ist ja voll FETT. Ich glaub jedenfalls ich schaff das Buch diesen Monat wieder nicht xD Ja, ich fand Ethan anfangs so unsympathisch, ich mag ihn jetzt immer noch nicht so, aber ich tolerier ihn ... xD
      Verbeug dich vor dem Kuchen, Bauer!
      Sag mir nichts, was ich nicht schon weiß ;) Also ja, das war wieder ein ärmlicher Versuch, lustig zu wirken, indem ich mich selber niedermache ^^

      Löschen
  15. huhu :) bin gerade auf deinen Blog gestoßen und ich find ihn super :)
    Stolz und Vorurteil will ich auch unbedingt noch lesen. Hab bisher nur den Film gesehen und den find ich schon richtig gut. Und da ich mal einen Klassiker lesen will, wird es mit großer Wahrscheinlichkeit dieser! :)

    Liebe Grüße
    Tanita

    AntwortenLöschen